Choice
tiefgekühlt

Rindernieren geschnitten

star star star star
(54)

Produktbeschreibung

Rindernieren geschnitten

Innerein sind ein wichtiger Bestandteil beim Barfen, so auch die Niere. Unsere Rindernieren sind wie die meisten Innereien reich an Vitaminen, hier vorallem die B-Vitamine, und wichtigen Mineralien und Spurenelementen. Da sie recht mager ist, ist sie besonders gut bekömmlich und wird auch von Katzen gerne gefressen. Sollte dein Tier der Niere skeptisch gegenüberstehen, kannst du sie kurz überbrühen. Im Normalfall steigert dies die Akzeptanz.

Innereien gehören undbedingt in den Napf deiner Fallnase, sollten aber auch nicht überfüttert werden. Ein Innerein-Tag die Woche reicht, oder du ergänzt 10-15% der täglichen Fleischration mit Innereien. Kennst du schon unseren Rinderinnereien-Mix? Dort findest du alle wichtigen Innereien im richtigen Verhältnis. Wahlweise gibt es unsere Innereien-Mixe auch vom Pferd oder Lamm. Prinzipiell gilt, wenn Dein Hund das Rohfleisch zunächst nicht so gerne annimmt, beispielsweise im Rahmen einer Futterumstellung, kannst Du ihn mit ein paar Tricks an das Futter heranführen. Buttermilch oder auch Schmalz können hier wahre Wunder bewirken.

Nachdem die Nieren schonend verarbeitet wurden, werden sie im Vakuum verpackt und gefrostet.

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile

Bewertungen

Dein Einstieg ins Barfen

Du interessierst Dich für die biologisch artgerechte Rohfütterung, brauchst aber noch Rezepte und Fütterungsempfehlungen? Bei uns findest Du hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema BARF. Wir helfen Dir dabei, alles noch besser zu verstehen und das optimale Ernährungsprogramm für Dein Tier zu finden.