eKomi - The Feedback Company:

Versand ab 20kg kostenfrei!* * innerhalb Deutschland

SicheresOnlineshoppen

Zahlungauf Rechnung

Warenkorb 0 Artikel | 0,00 € Warenkorb 0 Kontakt Versand Anmelden

Rinderherz mit Fett

Dieses Produkt wird tiefgekühlt versendet
(40)
ab: 1.95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt
Preis
Menge
1000 g
3,79 €*
Inkl. 7% MwSt.
=3,79 € / 1 kg
500 g
1,95 €*
Inkl. 7% MwSt.
=3,90 € / 1 kg

vsl. Versandtag: Heute 12. Dezember 2018
weitere Informationen zum Barfer's Wellfood Versand

Rinderherz mit FettRinderherz mit Fett
Bewegen Sie Ihre Maus über das Bild.
Rinderherz mit Fett Rinderherz mit Fett
  • Beschreibung
  • Zusammensetzung
  • Bewertung
  • Barf

Rinderherzen sind eine besondere Delikatesse für Deinen Hund. Doch bei der Fütterung nimmt das Rinderherz eine Sonderstellung ein. Es handelt sich beim Rinderherz um einen großen Muskel, der Tag für Tag große Mengen Blut durch den Körper pumpt. Entsprechend kräftig ist der Muskel. Doch aufgrund seines hohen Anteils an Purin wird das Rinderherz nicht zum Muskelfleisch, sondern zu den Innereien gerechnet. Gleichzeitig verfügt es über einen sehr hohen Proteinanteil, viel gesundes Fett und eine große Menge Vitamine, die für den Hund gesund und typisch für Muskelfleisch sind. Bei der artgerechten Rohfütterung liegt der Fleischanteil bei 70 bis 90 Prozent. Etwa 10 bis 15 Prozent dieses Fleischanteils sollten durch Innereien gedeckt werden.

Idealerweise fütterst Du Deinem Hund ein- oder zweimal pro Woche Rinderherz. Aufgrund des hohen Proteingehalts ist Rinderherz für alle Hunde geeignet, auch für trächtige Hündinnen, Welpen und Senioren. Das enthaltene Fett dient als Geschmacksträger, Energiequelle und unterstützt die Aufnahme wichtiger Vitamine. Durch den hohen Fettgehalt empfehlen wir für dicke Hunde magere Rinderherzen, bei denen der Fettrand entfernt wurde.

Darüber freut sich Dein Hund

Du kannst Rinderherzen entweder als alleinige Mahlzeit füttern oder durch Gemüse, Eier oder Milchprodukte wie Hüttenkäse ergänzen. Beigefügtes Gemüse und Obst sollte unbedingt püriert werden, weil Hunden die Enzyme fehlen, um die Zellwände aufzuspalten. Das Pürieren sorgt für die Zerstörung der Zellwände, sodass Dein Hund die enthaltenen Nährstoffe optimal aufnehmen und verwerten kann. Verträgt Dein Hund kein Rinderherz, kannst Du stattdessen auch Pferdeherz, Putenherz oder Lammherz füttern.

Besonderheiten

Das Rinderherz wurde mit Fettrand gewolft, vakuumiert und anschließend gefroren. Geliefert wird es in einer praktischen Styroporbox. Bei uns bekommst Du Rinderherzen im Stück oder Rinderherz geschnitten mit geringem Fettanteil. Als Snack oder Belohnung zwischendurch empfehlen wir Rinderherz getrocknet in handlichen Stücken.


Analytische Bestandteile

  • Einzelfuttermittel
  • Rohprotein: 18,1%, Rohfett: 18,3%, Feuchtigkeit: 72,4%

Analytische Bestandteile:
Einzelfuttermittel
Rohprotein: 18,1%
Rohfett: 18,3%
Feuchtigkeit: 72,4%

Produkt Bewertungen für Rinderherz mit Fett (40)
Powered by:
5 Sterne
39
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern &nbsp
0
Durchschnittliche Bewertung
5.0 / 5
Berechnet auf Basis von 40 Rezensionen
5 aus 40 Rezensionen :

super

0 aus 0 Personen fanden diese Rezension hilfreich
Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Gute Qualität

0 aus 0 Personen fanden diese Rezension hilfreich
Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Sehr gute Qualität

0 aus 0 Personen fanden diese Rezension hilfreich
Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Für meine erwachsenen Hunde ein Festmahl, Qualität super

0 aus 0 Personen fanden diese Rezension hilfreich
Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Das Produkt selbst ist von Farbe, Geruch und Konsistenz einfach den Preis und 5 Sterne wert.

0 aus 0 Personen fanden diese Rezension hilfreich
Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Empfehlungen