• Die Lagerung bei uns

    Unsere Frostprodukte lagern bei uns besonders kalt, damit sie bis zu Dir nachhause gut durchgekühlt sind.

  • Das Verpackungs-material

    Unsere Baumwoll-Inlays sind nachhaltig geupcycelt und werden mit einem besonders geringen Energie- und Wassereinsatz hergestellt.

  • Unsere Versand-dienstleister

    Innerhalb Deutschlands versenden wir mit DHL und DPD, in das Ausland mit DHL. Unseren Express-Versand wickeln wir über DPD ab.

Lieferbedingungen National

Standardversand (DHL & DPD) 

Alle Bestellungen mit Standardversand werden Montag bis Mittwoch (um 12 Uhr) verschickt. 

Die Lieferzeit beträgt 2-4 Werktage*. 

Für Bestellungen, die am Mittwoch nach 12 Uhr getätigt werden, erfolgt der Versand in der darauffolgenden Woche am nächsten regulären Versandtag, i. d. R. Montag*. 

Lieferbedingungen National

Expressversand (DPD)

Alle Bestellungen mit Express-Versand werden von Montag bis Donnerstag (um 12 Uhr) verschickt. 

Die Lieferzeit beträgt 1–2 Werktage*. 

Für Bestellungen, die am Donnerstag nach 12 Uhr getätigt werden, erfolgt der Versand in der darauffolgenden Woche am nächsten regulären Versandtag, i. d. R. Montag*. 

*Sollte eine Bestellung inkl. Bezahlung an einem Feiertag erfolgen, so wird der Versand am nächsten regulären Versandtag ausgeführt. 

Lieferbedingungen international

Standardversand

Alle Bestellungen mit Standard-Versand werden Montag bis Dienstag (um 12 Uhr) verschickt. 

Der Versand ins Ausland kann ggf. länger als 72 Stunden dauern.* 

*Für Bestellungen, die am Dienstag nach 12 Uhr getätigt werden, erfolgt der Versand in der darauffolgenden Woche am nächsten regulären Versandtag, i. d. R. Montag. 

Versand von gefrorenen Waren 

Um sicherzustellen, dass Bestellungen im gekühlten/gefrorenen Zustand geliefert werden können, gelten folgende Bedingungen: 

  • Mindest-bestellmenge

    Die Bestellung muss mindestens 5 kg an gefrorenen Artikeln enthalten, um aufgeben zu werden. 

    Die Mindestbestellmenge für Bestellungen ins Ausland liegt bei 20 kg.

     

  • Versandtage

    In Lieferzeiträumen, die ein Wochenende oder Feiertage enthalten, werden die Bestellungen erst an einem darauffolgenden regulären Versandtag verschickt.

  • Abstell-genehmigung

    Wir empfehlen eine Abstellgenehmigung bei den Dienstleistern zu hinterlegen, um eine genauere Sendungsverfolgung und die Zwischenlagerung in Filialen zu meiden. 

    Abstellgenehmigung erstellen: 

    Abstellgenehmigungen DPD 

    Abstellgenehmigung DHL 

    Abstellgenehmigung GLS 

Versandkosten

National

Versandkosten

International

Alle Fragen rund um unseren Versand

Wie versendet BARFER’S das Futter?

Unser Frostfutter versenden wir mit DHL und DPD im Standardversand und DPD im Expressversand innerhalb Deutschlands. Wenn Du Dir unsicher bezüglich der Laufzeit bist, empfehlen wir Dir die Bestellung via Expressversand. Für Auslandssendungen greifen wir ebenfalls auf den Anbieter DHL zurück. Beim Versand in das Ausland können wir leider keinen Expressversand anbieten und keine Laufzeitgarantie abgeben.

Die gefrorene Ware versenden wir mit umweltschonenden Baumwoll-Inlays, welche die Ware auf dem Weg zu Dir gefroren halten.

An welchen Tagen wird das Futter versendet?

Im Standardversand versenden wir unsere Ware von Montag bis Mittwoch. Dabei werden alle Bestellungen, die bis Mittwoch 12 Uhr eingegangen sind, berücksichtigt.

Im Expressversand wird ebenfalls Donnerstag versendet. Hier werden alle Bestellungen verschickt, die bis Donnerstag 12 Uhr eingegangen sind.

Pakete ins Ausland werden Montags bis Dienstags mit DHL versendet.

Allgemein werden Bestellungen erst nach erhaltender Bezahlung bearbeitet.

Was ist der Unterschied zwischen Standard- und Expressversand?

Im Standardversand können wir leider keine Laufzeit garantieren. Damit Deine Bestellung von BARFER’S Frostprodukten schnell, sicher & gefroren bei Dir ankommt, empfehlen wir Dir den DPD Expressversand.

Dadurch hast Du folgende Vorteile:

  • geringere Chance des Auftauens der Frostprodukte
  • Versand von Montag bis Donnerstag
  • kurze Versandzeit von 1-2 Werktagen

Vor allem in den heißen Sommermonaten und Temperaturen von über 25°C ist der DPD Expressversand von Vorteil. Um ganz sicher zu sein, dass Deine Bestellung gefroren bei Dir ankommt, ist der DPD Expressversand die optimale Lösung.

Was kann ich tun, wenn ich die falsche Lieferadresse angegeben habe?

Leider können wir die eingetragene Lieferadresse nachträglich nicht anpassen. Du kannst aber in Deinem Kundenkonto die Lieferadresse für Deine nächste Bestellung anpassen.

Ich habe ein beschädigtes Paket erhalten, was kann ich tun?

Wir können Dir leider keine Garantie auf den Zustand des Produkts bei der Anlieferung geben. Eine Reklamation aufgrund von angetauter Ware im Standardversand kann von uns nicht angenommen werden. Wir empfehlen Dir in diesem Fall den Versand mit DPD-Express. Bei DPD Expressversand erreicht Dich Deine Bestellung in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Kann ich mein Paket an eine Packstation liefern lassen?

Wir können Dir die Lieferung an eine Packstation nicht anbieten, da unsere Pakete dafür zu groß sind oder andere Einschränkungen vorhanden sind, die die Kühlkette brechen könnten.

Ich kann am Zustelltag das Paket nicht entgegen nehmen oder muss dringend weg

Kein Problem. DHL und DPD bieten für diesen Fall einen umfangreichen Service. Bei DHL registrierst Du Dich dazu einmalig und kostenfrei unterwww.paket.de. Unter "Empfangen" kannst Du nun flexibel Deine Wunsch-Einstellungen für die Anlieferung vornehmen - z. B. einen Abstellort auf dem Grundstück festlegen oder einen bevorzugten Nachbarn angeben. Bitte beachte, dass unsere Pakete aufgrund der Außenmaße nicht für DHL Packstationen geeignet sind. Bei DPD kannst Du Dich hier registrieren und für alle zukünftigen Sendungen eine Abstellgenehmigung erteilen.

Was ist die optimale Füllmenge eines Pakets?
  • Kleiner Versandkarton: 24 Päckchen á 500g
  • Mittlerer Versandkarton: 54 Päckchen á 500g
  • Großer Versandkarton: Für größere Stückwarebestellungen
Kann ich auch von einer deutschen Insel aus bestellen?

Ja, Du kannst Dir das BARF auch auf deutsche Inseln bestellen.

Derzeit bietet diesen Service jedoch nur DHL an. Besondere Zuschläge für den Inselversand werden nicht erhoben.

Was macht eure Baumwoll-Inlays nachhaltig?

Da es sich um ein sogenanntes Upcycling-Produkt handelt, welches mit einem besonders geringen Energie- und Wassereinsatz herstellt wird, sind die Baumwoll-Inlays nachhaltig. Anstatt etwas Neues aus Rohstoffen herzustellen (z.B. Styropor) werden unsere Baumwoll-Inlays aus Abfällen hergestellt, die bei der Textilindustrie anfallen. Somit vermeiden wir es, neue wertvolle und knappe Rohstoffe zu verbrauchen und nutzen lieber eine Isolierverpackung, die aus Abfall hergestellt wurde, der normalerweise auf dem Müll gelandet wäre.

Wie kann ich die Inlays entsorgen?

Leider können wir aktuell keinen Rücknahme-Service für die Baumwoll-Inlays anbieten. Die Baumwoll-Inlays können von Dir ganz einfach im Restmüll bzw. Hausmüll entsorgt werden. Und keine Sorge: Das bedeutet nicht, dass die Inlays deswegen schlechter für die Umwelt sind als Produkte, die im Gelben Sack landen. In Deutschland wird der Restmüll in Müllverbrennungsanlagen verbrannt und die hierbei freigesetzte Wärme wird zur Energiegewinnung genutzt. Du suchst eine Alternative zur Entsorgung im Hausmüll? Wir haben viele Kunden, die die Baumwoll-Inlays kreativ wiederverwenden. Egal ob als Liegedecke für den Vierbeiner, als Isolierung für Pflanzen im Winter oder für den Tierschutz zur Isolierung von Nestern, Deiner Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Es steht ein Feiertag an. Wie versendet ihr?

Damit Dein Paket sicher & gefroren bei Dir ankommt, sind unsere Lieferzeiten an und um Feiertage eingeschränkt. 

Damit Du immer alles im Blick hast, erhältst Du an den Feiertagen die genauen Infos auf unserer Versand-Seite.

Zudem kannst Du unseren Versandkalender downloaden & für einen perfekten Überblick an Deinen Kühlschrank hängen.

Mein Paket wurde noch nicht versendet, kann ich es stornieren?

Wenn Deine Bestellung noch nicht gepackt wurde, kannst Du sie stornieren.

Wenn unser Versand die Bestellung bereits gepackt hat, können wir Dir leider keine Stornierung mehr anbieten.

Gibt es eine Mindesbestellmenge?

Damit unsere Barf-Frostprodukte Deinen Vierbeiner auch in einwandfreiem & gefrorenem Zustand erreichen,
liefern wir diese erst ab einer Mindestbestellmenge von 5 kg aus.

Die Mindestbestellmenge für Bestellungen ins Ausland liegt bei 20 kg.

Du hast noch Fragen zu unserem Versand?

Innerhalb unserer Geschäftszeiten kannst Du Dich an unseren Customer Support wenden. Diese sind Montag - Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Dich da. Oder sende uns Deine Anfrage gleich hier.

  • Telefon: 030-76 76 66 92
  • Telefax: 030-76 76 66 42
  • E-Mail: support@barfers.com

Du willst bei uns in der Logistik arbeiten?

Unser Logistik-Team am Standort Berlin braucht immer wieder tatkräftige Unterstützung. Schaue Dir hier gerne unsere freien Stellen an.