Logo
DAILY
tiefgekühlt

Basis-Mix Obst

Produktbeschreibung
Basis-Mix Obst

Damit das Portionieren noch leichter gelingt, erhältst Du unseren 500g Basis-Mix Obst in 2x250g-Packung.

Unser Basis-Mix Obst ist die ideale Ergänzung zu unseren BARFER’S DAILY- und  BARFER’S CHOICE-Artikeln. Obwohl Hunde Fleischfresser sind, gehören auch pflanzliche Zutaten in den Futternapf. Denn auch wildlebende Hunde und Wölfe fressen nicht nur Fleisch und Knochen von ihren Beutetieren, sondern auch deren Magen inklusive pflanzlichem Inhalt. Die darin enthaltenen Fasern und Ballaststoffe sind wichtig für die Darmfunktion und dienen als Füllstoffe. Außerdem versorgen Obst und Gemüse Deinen Hund mit Vitaminen und Mineralstoffen.


In unser Basis-Mix Obst sind die ausgewählten Sorten genauso sorgsam zusammengestellt wie in unser Basis-Mix Gemüse, um ein ausgewogenes Verhältnis der benötigten Inhaltsstoffe zu gewährleisten. Sie enthält aber einen höheren Obstanteil. Dies kann vor allem für aktive Hunde von Vorteil sein, denn das meiste Obst enthält mehr Zucker als Gemüse und bringt Deinem Hund schnell Energie. Unser Basis-Mix Obst ist grob püriert. Das ist wichtig, da Hunden die Enzyme fehlen, um die Zellwände von Obst und Gemüse aufzuspalten. Wird das Obst und Gemüse püriert, werden dabei die Zellwände zerstört, sodass die wichtigen Inhaltsstoffe vom Hund leicht aufgenommen und verarbeitet werden können.


Müssen beim Barfen täglich alle Komponenten verfüttert werden?

Komponenten wie Innereien, Knochen und Zusätze müssen nicht zwingend täglich verfüttert werden, man kann die wöchentliche Ration auch auf zwei bis drei Tage verteilen. Von der Verfütterung der Komponenten an nur einem Tag ist eher abzuraten, da es zum Beispiel bei der Verfütterung von zu viel Knochen auf einmal zum sogenannten Knochenkot kommen kann. Beim Füttern einer einmalig großen Menge von Innereien kann es zu wiederum zu Durchfall kommen.


So macht barfen gleich noch viel mehr Spaß. Hol Dir jetzt mit Deiner Bestellung die BARFER’S -Freude ins Haus.

Ergänzungsfuttermittel
Fütterungsempfehlung
Zusammensetzung
Analytische Bestandteile
Bewertungen