Snack

Schweineohren getrocknet

Produktbeschreibung

Schweineohren getrocknet

Getrocknete Schweineohren gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Hundesnacks. Die getrockneten Schweineohren befriedigen das Kaubedürfnis deines Hundes und setzen dadurch Glückshormone frei. Während des Kauvorgangs wird das Ohr langsam weicher, sodass es nach und nach vom Hund gefressen werden kann. Das Zahnfleisch wird massiert und die Zähne werden auf ganz natürliche Art und Weise gereinigt. Auch Mundgeruch reduziert sich durch den Genuss natürlicher Kauartikel. Aufgrund seiner Beschaffenheit beschäftigt das Schweineohr deinen Hund eine ganze Weile. Das Knorpelfleisch enthält viel Protein und Calcium. Das ist sowohl für die Gesundheit von Knochen und Gelenken als auch für den Zellaufbau wichtig. Ob als Ablenkung für gestresste Hunde oder einfach als Belohnung zwischendurch – unsere Schweineohren sind lecker und gesund. Dabei wurde die Ohrmuschel sorgfältig entfernt, da diese sehr viel Fett enthält. Sorgen musst du dir bei diesem Produkt natürlich keine machen. Während rohes Schweinefleisch nicht gefüttert werden sollte, da es den Aujeszky-Virus übertragen kann, sind getrocknete Schweineohren keine Gefahr. Während der Trocknung im Ofen stirbt der Virus ab, sodass du deinem Hund guten Gewissens unsere leckeren Schweineohren füttern kannst.

Schweineohren werden ausschließlich als Snack oder Ergänzung gefüttert. Verträgt dein Hund kein Schweinefleisch, empfehlen wir unsere Schafsohren oder Rinderohren.

Die getrockneten Schweineohren sind reich an Proteinen und Mineralstoffen. Durch das Fehlen der Ohrmuschel sind sie sehr fettarm und können auch dicken Hunden bedenkenlos gefüttert werden. Du bekommst 5 Schweineohren im Beutel.

 

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile

Bewertungen

Dein Einstieg ins Barfen

Du interessierst Dich für die biologisch artgerechte Rohfütterung, brauchst aber noch Rezepte und Fütterungsempfehlungen? Bei uns findest Du hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema BARF. Wir helfen Dir dabei, alles noch besser zu verstehen und das optimale Ernährungsprogramm für Dein Tier zu finden.