Choice
tiefgekühlt

Rinderherz mit Fett gewolft

Produktbeschreibung

Rinderherz mit Fett gewolft

Rinderherzen sind eine besondere Delikatesse für Deinen Hund. Doch bei der Fütterung nimmt das Rinderherz eine Sonderstellung ein. Es handelt sich beim Rinderherz um einen großen Muskel, der Tag für Tag große Mengen Blut durch den Körper pumpt. Entsprechend kräftig ist der Muskel. Doch aufgrund seines hohen Anteils an Purin wird das Rinderherz nicht zum Muskelfleisch, sondern zu den Innereien gerechnet. Gleichzeitig verfügt es über einen sehr hohen Proteinanteil, viel gesundes Fett und eine große Menge Vitamine, die für den Hund gesund und typisch für Muskelfleisch sind. Bei der artgerechten Rohfütterung liegt der Fleischanteil bei 70 bis 90 Prozent. Etwa 10 bis 15 Prozent dieses Fleischanteils sollten durch Innereien gedeckt werden.

Idealerweise fütterst Du Deinem Hund ein- oder zweimal pro Woche Rinderherz. Aufgrund des hohen Proteingehalts ist Rinderherz für alle Hunde geeignet, auch für trächtige Hündinnen, Welpen und Senioren. Das enthaltene Fett dient als Geschmacksträger, Energiequelle und unterstützt die Aufnahme wichtiger Vitamine. Durch den hohen Fettgehalt empfehlen wir für dicke Hunde magere Rinderherzen, bei denen der Fettrand entfernt wurde.

Du kannst Rinderherzen entweder als alleinige Mahlzeit füttern oder durch Gemüse, Eier oder Milchprodukte wie Hüttenkäse ergänzen. Beigefügtes Gemüse und Obst sollte unbedingt püriert werden, weil Hunden die Enzyme fehlen, um die Zellwände aufzuspalten. Das Pürieren sorgt für die Zerstörung der Zellwände, sodass Dein Hund die enthaltenen Nährstoffe optimal aufnehmen und verwerten kann. Verträgt Dein Hund kein Rinderherz, kannst Du stattdessen auch Pferdeherz, Putenherz oder Lammherz füttern. Bei uns bekommst Du auch Rinderherz im Stück oder Rinderherz geschnitten mit geringem Fettanteil. Als Snack oder Belohnung zwischendurch empfehlen wir Rinderherz getrocknet in handlichen Stücken.

Mach Deine Fellnase mit diesem leckeren Energie-Lieferanten besonders glücklich, in dem Du zusätzlich auch noch ein paar unserer Leckerlies dazu bestellst.

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile

Bewertungen

Dein Einstieg ins Barfen

Du interessierst Dich für die biologisch artgerechte Rohfütterung, brauchst aber noch Rezepte und Fütterungsempfehlungen? Bei uns findest Du hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema BARF. Wir helfen Dir dabei, alles noch besser zu verstehen und das optimale Ernährungsprogramm für Dein Tier zu finden.