Daily
tiefgekühlt

Rinderinnereien-Mix gewolft

star star star star
(43)

Produktbeschreibung

Rinderinnereien-Mix gewolft

Basierend auf Kundenwünschen wurde dieser Rinderinnereien-Mix in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Rindernieren, Rinderleber, Rinderlunge und Rindermilz kreiert. In diesem Innereien-Mix findest Du alle wichtigen Innereien in einem ausgewogenen Verhältnis. Aufgrund ihres hohen Vitamin - und Mineralienbestandes gehören Innereien beim Barfen in jeden Futternapf. Sie machen ca. 10-15% eines ausgewogenen Barf-Menüs aus. Für genug Abwechslung im Napf sorgt auch unserer Lamminnereien-Mix oder Pferdeinnereien-Mix mit Herz. Jeweils in Kombination mit schmackhaftem Muskelfleisch, unserer Obst- oder Gemüse Mischung, verfeinert mit unserem Basisöl und unseren Basismineralien entsteht ruckzuck eine vollwertige Barf-Mahlzeit für Deinen Hund. Ergänzed zu diesem Mix füttern viele unserer Kunde noch Rinderherz.

Was kannst Du tun, wenn Dein Hund ein Schlinger ist?

Zunächst sollte man es nicht allzu dramatisch sehen, wenn der eigene Hund schlingt, denn das ist ein natürliches Verhalten. Sicherheitshalber können zu große Stücke von Dir etwas zerkleinert werden. Solltest Du trotzdem verunsichert sein, dass Dein Hund sich verschlucken könnte, kannst Du ihm natürlich auch leckeres gewolftes Fleisch geben: zum Beispiel unser leckeres  BARFER’S CHOICE Rindermuskelfleisch.

Innereien zu verfüttern, kann zur Entgiftung des Körpers beitragen. Die Leber dient in einer ausgewogenen Barf-Mahlzeit dazu, dass der Körper mit vielen Nährstoffen zusätzlich versorgt wird wie zum Beispiel: Kupfer, Eisen, Zink und Selen, sowie Vitamin A und D. Allerdings ist Vorsicht geboten, da sie bei Überfütterung auch abführend wirken kann. Die Niere ist ein Entgiftungsorgan und sollte daher in kleinen Mengen verfüttert werden. Die Lunge des Rindes lässt sich auch sehr gut im Rahmen einer Diät verfüttern, da sie sehr leicht und gut bekömmlich ist.

Zusammensetzung

Bewertungen

Dein Einstieg ins Barfen

Du interessierst Dich für die biologisch artgerechte Rohfütterung, brauchst aber noch Rezepte und Fütterungsempfehlungen? Bei uns findest Du hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema BARF. Wir helfen Dir dabei, alles noch besser zu verstehen und das optimale Ernährungsprogramm für Dein Tier zu finden.