In der Pflege unserer geliebten Vierbeiner spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle, insbesondere im fortgeschrittenen Lebensabschnitt. Entdecke jetzt, wie BARF speziell auf die Bedürfnisse von Senior Hunden und Katzen zugeschnitten werden kann, um ihnen ein glückliches und gesundes Leben im goldenen Alter zu ermöglichen.

Die besonderen Bedürfnisse von Senioren

  • Verlangsamter Stoffwechsel

    Mit dem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel von Haustieren, was zu einem geringeren Energiebedarf führt. Es ist wichtig, die Fütterung entsprechend anzupassen, um Übergewicht zu vermeiden.

  • Gelenk-gesundheit

    Viele ältere Tiere leiden unter Gelenkproblemen. Die richtige Ernährung kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Gelenke zu unterstützen.

  • Dental Care

    Ältere Tiere neigen zu Zahnproblemen. Eine Barf-Ernährung, die Knochen und Knorpel enthält, kann die natürliche Zahnreinigung fördern.

Die Vorteile von BARF für Senioren

Gut für den MAgen

Leicht verdaulich

Die natürlichen und rohen Zutaten beim Barfen sind leichter verdaulich, was besonders wichtig ist, wenn der Verdauungstrakt im Alter empfindlicher wird.

weiterhin topfit

Erhaltung der Muskelmasse

Der hohe Proteingehalt in Fleisch und Fisch hilft, die Muskelmasse bei älteren Tieren zu erhalten, was für ihre Mobilität entscheidend ist.

für deinen vierbeiner

Individuelle Anpassung

BARF ermöglicht es, die Mahlzeiten individuell auf die Bedürfnisse jedes Tieres anzupassen, sei es bei Nahrungsmittelallergien oder speziellen gesundheitlichen Anforderungen.

Tipps für das Barfen von Senioren

  • Proteinquellen

    Wähle leicht verdauliche Proteine wie Huhn, Truthahn oder Fisch, um die Muskelmasse zu unterstützen.

    Andere Sorten sind ebenfalls nach Verträglichkeit möglich.

  • Zusätze

    Ergänze die Barf-Ernährung mit Omega-3-Fettsäuren für die Gelenkgesundheit und Vitaminen, um altersbedingte Mangelerscheinungen vorzubeugen. Zum Beispiel mit Lachsöl oder einem 3-6-9 Marineöl.

  • Senioren-Futter

    Neben selbst gemischtem Futter gibt es auch bereits fertige Barf-Mixe. Wir bei BARFER’S haben einen Komplett-Mix für Senioren im Sortiment aus Rind & Huhn.

Eine ausgewogene und auf die Bedürfnisse angepasste Barf-Ernährung kann einen erheblichen Beitrag zur Lebensqualität Deines älteren Hundes und Katze leisten. Indem Du ihre Ernährung achtsam gestaltest, kannst Du sicherstellen, dass sie auch im Alter ein gesundes und erfülltes Leben führen. Denk daran, stets die individuellen Bedürfnisse Deines tierischen Begleiters im Blick zu behalten und regelmäßige Tierarztbesuche einzuplanen, um sicherzustellen, dass Dein Senior in Bestform bleibt.

Entdecke mehr über BARF

Alles ansehen
  • Was dürfen Katzen essen?

    Was dürfen Katzen essen?

    Die richtige Ernährung ist für unsere geliebten Samtpfoten von entscheidender Bedeutung. In diesem Blogbeitrag erkunden wir gemeinsam, welche Lebensmittel für Katzen sicher und gesund sind.
  • Zwei Hunde im Gras

    Häufige Fragen zum Barfen

    Wie Du Deinen Hund richtig barfst und wie Du nahrhafte Barf-Speisepläne aus Frostfleisch, Obst, Gemüse und Zusätzen zusammenstellst, erfährst Du hier.
  • Zwei Hunde und eine Katze, kuschelnd

    Der Umstieg auf BARF

    So gelingt der Wechsel. Erfahre wie Du Deinen Hund oder Deine Katze problemlos auf BARF umstellen kannst. 
  • Hund sitzt im Zelt mit Blick auf's Meer

    Barf im Urlaub

    BARF im Urlaub ist für Hundehalter ein wichtiges Thema: Empfehlenswerte Alternativen, wenn auf Frisch- und Frostfleisch verzichtet werden muss
  • Ein Hund frisst aus einem Futternapf

    Hunde barfen für Einsteiger

    Barfen für Anfänger ist einfacher als gedacht! Hilfreiche Hinweise und Insider-Tipps zur artgerechten Ernährung von Hunden
  • Hund mit einem Stück Fleisch im Maul

    Barf-Rezepte für Hunde

    Schneller Einstieg ins Barfen: BARF Rezepte und Fütterungstipps für eine biologisch-artgerechte Rohfütterung von Hund und Katze.
  • Ein Hund liegt neben einer Katze

    Barf-Zusätze

    Experten-Tipps für BARF Zusätze, damit Dein Hund mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen ausreichend versorgt wird.
  • eine Katze vor einem Napf

    Katzen barfen

    Wie Du Deine Katze richtig barfst, erfährst Du hier.

     

  • zwei Hunde vor einem Haufen Obst und Gemüse

    Hunde mit Obst und Gemüse füttern

    Gemüse und Obst ergänzen den BARF-Ernährungsplan des Hundes. Viele Hundehalter sind bei der Zubereitung unsicher: Roh füttern oder kochen?
  • Hund liegt vor vollem Napf

    Barf-Fleisch

    Alle wichtigen Tipps für das passende Barf-Fleisch für Deinen Hund oder Deine Katze findest Du hier.
  • Hund frisst aus Napf

    Hochwertiges Hundefutter

    Worauf musst Du achten? Die Gesundheit und das Wohlbefinden Deines Hundes hängen maßgeblich von seiner Ernährung ab.
  • Ein erwartungsvoll schauender Hund

    Was dürfen Hunde essen? Der umfassende Ratgeber!

    Was ist gut und sicher für Deinen Hund? Welche Lebensmittel solltest Du besser vermeiden? Keine Sorge, wir sind hier, um Licht ins Dunkel zu bringen!